Navigation
Malteser Jugend in Augsburg

Ausbildung

Die Ausbildung besteht aus 3 Kursteilen und umfasst insgesamt 44 UE/ Unterrichtseinheiten zu je 45 Minuten, das entspricht ca. 33 Zeitstunden.

  • Teil 1:    Erste Hilfe- Kurs, Grundlagen Erste Hilfe, Eigenschutz
  • Teil 2:    Herz-Kreislauf, Atmung, Umgang mit Hilfebedürftigen
  • Teil 3:    Abdomen, Neurologie, Trauma, Fallbeispieltraining

Die Einheiten werden alters- und zielgruppenspezifisch vermittelt. Die Ausbildung wird in der Regel diözesanweit angeboten.

Die Kursteile 1+3 werden bei Bedarf aber auch vor Ort in der jeweiligen Pfarrei ausgebildet. Kursteil 2 wird i.d.R. im Rahmen des jährlichen Malteser Jugend Erste Hilfe Übungstages ausgebildet.

Nach erfolgreicher Ausbildung folgt die Berufung zum GemeindeSanitäter mit Überreichung der Berufungsurkunde.
Für alle GemeindeSanitäter besteht danach eine Fortbildungspflicht von 6 UE/ Unterrichtseinheiten, das entspricht ca. 4,5 Std. pro Jahr.

Die aktuellen Kurstermine und Kurskosten siehe: Kurstermine

Weitere Informationen

Ansprechpartner

Emilia Jaser
Diözesanreferat Jugend u. Schulsanitätsdienst
Tel. (0821) 25850 25
E-Mail senden