Navigation
Malteser Jugend in Augsburg

SSD:Handreichung für Beauftragte

Seit mehreren Jahren ist der Schulsanitätsdienst im Malteser Hilfsdienst e.V. ein wichtiger Bestandteil, nun ist er sogar ein eigener Dienst bei den Maltesern. Nachdem dieser aber häufig nicht auf klassische Art und Weise in der Gliederung tätig ist, bedarf es einer besonderen Betrachtung dieses Dienstes, vor allem, weil es sich hierbei um eine besondere Form der Jugendarbeit handelt. Der Schulsanitätsdienst bietet die Möglichkeit, junge Helfer zu gewinnen.

Diese Handreichung soll es den Ortsgliederungen erleichtern, Verhalten und Bedürfnisse der Zielgruppen besser nachvollziehen zu können. Des Weiteren bietet sie durch die Kurzbeschreibungen von Praxisprojekten zur Bindung des Schulsanitätsdienstes an die Gliederung die Möglichkeit, Ideen und Anregungen für eigene Projekte mitnehmen zu können. Augenmerk wird hier auch auf einzubringende Ressourcen sowie die Möglichkeiten der strukturellen Verankerung des Schulsanitätsdienstes im Verband gelegt. Diese Handreichung wurde über den Bayerischen Jugendring aus dem Kinder- und Jugendprogramm der Bayerischen Staatsregierung bezuschusst.

HIER geht´s zur Handreichung

Weitere Informationen